BeiBye 2045 im Test

BeiBye 2045

BeiBye 2045
7.2

Handhabung

7/10

    Verarbeitung

    6/10

      Design

      7/10

        Material

        6/10

          Preis

          10/10

            Pros

            • günstiger Preis
            • TSA-Schloss
            • knallige Farben

            Cons

            • billiges ABS-Polycarbonat (reines Polycarbonat wäre besser)
            • schlechte Rollen
            • stinkt am Anfang sehr
            • Griff nicht stabil

            Der Reisekoffer 2045 von der Firma Beibye ist ein Koffer, den sich gerade Sparfüchse einmal genauer ansehen sollten.

            Es gibt ihn einzeln, aber auch im Set.

            Du erfährst hier, welche Vor- und Nachteile er hat.

            Zum Schluss möchte ich noch einen Rat aussprechen, für wen sich dieser Koffer am besten eignet.

            Beibye 2045 – Trolley

            Kofferversion Maße Gewicht Volumen
            Modell M (Handgepäck) 55 x 39 x 23cm 2,8 kg 45 l
            Modell L 66 x 43 x 26cm 3,5 kg 75 l
            Modell XL 76 x 50 x 30cm 4,5 kg 115 l

            Schwächen des Beibye Trolley 2045

            Beim verwendeten Material der Hartschale des Trolley muss man einwenden, dass bei der Schale ABS-Polycarbonat anstatt reinem Polycarbonat verwendet wurde. Dadurch ist der Reisekoffer zwar um einiges günstiger in der Produktion, aber der Koffer ist einerseits etwas schwerer im Gewicht und schwerer zu recyclen. Außerdem ist er nicht ganz so bruchsicher.

            Die Rollen – sogenannte 360° Zwillingsrollen – sind eher klein, was sich auf das Fahrverhalten des Koffers negativ auswirkt. Ziehen lässt er sich gut, schieben hingegen nicht immer optimal.

            Der Teleskopgriff sollte stabiler sein. Er ist wackelig in der Handhabung und Verarbeitung.

            Ein störender Faktor ist, dass der Koffer beim Erhalt sehr nach Weichmacher stinkt. Nach einiger Zeit wird es besser, und geht weg.

            Aber der Beibye Hartschalenkoffer 2045 hat auch einige Vorteile.

            Stärken des Beibye Trolley 2045

            Es sind viele verschiedene Farben verfügbar. Wer sich für eine exotische Farbe entscheidet, hat den Vorteil, dass man seinen Koffer an der Gepäckausgabe schnell wiederfinden kann. Denn er hebt sich von dem schwarzen Einheitsbrei der anderen Gepäckstücke ab.

            Ein TSA-Schloss verhindert, dass USA-Reisende fürchten müssen, dass ihr Koffer von der Sicherheitsbehörde aufgebrochen werden muss. Diese hat für TSA nämlich einen Generalschlüssel und kann bei Verdacht auf verbotene Gegenstände den Koffer unversehrt öffnen.

            Ein großer Pluspunkt ist der Preis. Dieser ist im Vergleich zu anderen Herstellern wie Travelite, Saxoline, Hauptstadtkoffer, Normani, Titan, Rimowa oder Samsonite unschlagbar günstig.
            Gerade im Set bieten die BeiBye Trolley im Allgemeinen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

            Fazit – BeiBye 2045

            Für Vielreisende eignet sich der BeiBye 2045 sicherlich nicht. Da ist ein teuerer und hochwertigerer Koffer wie der Samsonite Chronolite oder Rimowa Salsa Air  um einiges brauchbarer.
            Aber es ist selbstverständlich klar, dass für den äußerst günstigen Preis einige Kompromisse gemacht werden müssen.

            Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der BeiBye 2045 ein Trolley für Reisende ist, die nur selten mit dem Koffer reisen und deshalb nicht viel ausgeben möchten. Dafür ist er völlig ausreichend.

            Als Beibye 2088 gibt es die komplette Modellserie im Reisekofferset.

            2045 Hartschale Koffer Trolley Reisekoffer einzelgröße XL-L-M in 10 Farben (L, Schwarz)
            224 Bewertungen
            2045 Hartschale Koffer Trolley Reisekoffer einzelgröße XL-L-M in 10 Farben (L, Schwarz)
            • Hochwertige Höhenverstellbare Telekopgriff
            • 4 Zwillingsrollen mit 360°- rundum - Leichtlauf - Fahrwerk
            • ineinander strapelbar
            • LEICHT Kratzfest