Airlines

Handgepäck Austrian Airlines

Koffer-und-Handgepaeck

Handgepäck Austrian AirlinesHier findest du Informationen und Tipps für die Richtlinien für Handgepäck Austrian Airlines.

Austrian Airlines, auch Austrian oder AUA genannt, ist eine österreichische Fluggesellschaft mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat. Sie wurde im Jahr 2009 von der Deutschen Lufthansa AG übernommen. Um jedoch die Bedingungen der internationalen Luftverkehrsabkommen einzuhalten, gehören nur 49,8 % (mittelbar durch eine zwischengeschaltete Tochtergesellschaft) der Lufthansa, während 50,2 % der Anteile bei einer von der Lufthansa gegründeten österreichischen Privatstiftung und damit bei einem österreichischen Kernaktionär liegen. Die Austrian Airlines sind die Hauptmarke der Austrian Airlines Group sowie Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Infoseite für Handgepäck Austrian Airlines Handgepäck Austrian Airlines weiterlesen

Handgepäck TUI Airlines Nederland

Koffer-und-Handgepaeck

Handgepäck TUI Airlines NederlandHier findest du Informationen und Tipps für die Richtlinien für Handgepäck TUI Airlines Nederland.

TUI Airlines Nederland B.V. (zuvor im Außenauftritt Arke, davor Arkefly) ist eine niederländische Fluggesellschaft mit Sitz in Amsterdam und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol. Sie ist ein Tochterunternehmen des deutschen Touristikkonzerns TUI, der in den Niederlanden bis zum 30. September 2015 als Arke auftrat und Mitglied in dessen Verbund TUI Airlines.

Infoseite für Handgepäck TUI Airlines Nederland Handgepäck TUI Airlines Nederland weiterlesen

Handgepäck American Airlines

Koffer-und-Handgepaeck

Handgepäck American AirlinesHier findest du Informationen und Tipps für die Richtlinien für Handgepäck American Airlines.

American Airlines ist eine amerikanische Fluggesellschaft im Besitz der American Airlines Group mit Sitz in Fort Worth, Texas.

American Airlines geht auf einen 1930 geschlossenen Verbund von amerikanischen Regionalfluggesellschaften zurück. Bereits kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begann das Unternehmen über Tochtergesellschaften mit internationalen Passagierflügen und galt in den 1950er-Jahren als zweitgrößte Fluggesellschaft der Welt nach Aeroflot. In den 1970er-Jahren erfolgte der Ausbau des weltweiten Streckennetzes. American zählt in den Vereinigten Staaten zu den Major carriers und gehört neben Delta Air Lines und United Airlines zu den letzten traditionsreichen Linienfluggesellschaften mit umfangreichem Streckennetz in den USA. Das Unternehmen ist Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz oneworld und galt seit der Übernahme von Trans World Airlines im Jahr 2001 als größte Fluggesellschaft der Welt, ehe sie 2009 von Delta Air Lines überholt wurde. Über die Dachmarke American Eagle betreiben sowohl konzerneigene als auch fremde Fluggesellschaften Zubringerflüge im Auftrag von American.

Infoseite für Handgepäck American Airlines Handgepäck American Airlines weiterlesen

Handgepäck All Nippon Airways

Koffer-und-Handgepaeck

Handgepäck All Nippon Airways Hier findest du Informationen und Tipps für die Richtlinien für Handgepäck All Nippon Airways .

All Nippon Airways (ANA; japanisch 全日本空輸株式会社 Zen Nippon Kūyu Kabushiki-gaisha, abgekürzt 全日空 Zennikkū) ist die größte japanische Fluggesellschaft. Das im Nikkei 225 gelistete Unternehmen mit Sitz in Tokio ist Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance und Teil der ANA Holdings.

Infoseite für Handgepäck All Nippon Airways  Handgepäck All Nippon Airways weiterlesen

Handgepäck Alitalia

Koffer-und-Handgepaeck

Handgepäck AlitaliaHier findest du Informationen und Tipps für die Richtlinien für Handgepäck Alitalia.

Alitalia ist die größte italienische Fluggesellschaft mit Sitz in Fiumicino und Drehkreuz auf dem Flughafen Rom-Fiumicino. Alitalia ist Mitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam. Das italienische Konsortium Compagnia Aerea Italiana hält 51 Prozent der Anteile an Alitalia. Etihad Airways ist über das Unternehmen Società Aerea Italiana zu 49 Prozent beteiligt.

Infoseite für Handgepäck Alitalia Handgepäck Alitalia weiterlesen