Alles über den Aktenkoffer

Der Aktenkoffer – Sicher und robust

Verknitterte Schriftstücke kommen selten gut an. Wer oft Akten transportieren muss, kann mit einem Aktenkoffer dieses Problem umgehen. Auch heute noch macht es für moderne Geschäftsleuten Sinn, einen zu besitzen, da er Sicherheit und Robustheit für schützenswerte Blätter bedeutet.

Worauf man bei einem Aktenkoffer achten sollte

    • Maße
      Auch bei Aktenkoffer gibt es unterschiedliche Größen und Maße. Die Größe wird meist mit der Länge angegeben. Diese liegt im Normalfall zwischen 30 und 50 cm. In einem Koffer mit 45 cm passt ein Aktenordner gut hinein.
    • Material
      Die gängigsten Materialien sind Kunststoff, Leder und Aluminium. Am besten sieht natürlich Aluminium aus, dieses ist allerdings auch am teuersten. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten die Koffer aus Kunststoff. Diese sind meist entweder aus hartem Polyurethane oder weichem Nylon gefertigt.
    • Sicherheit
      Für manche Akten ist ein hoher Sicherheitsstandard von Nöten. Am besten besitzt der Koffer eine versenkte Zweifachverschließung und zwei sichere TSA-Zahlenschlösser.
    • Aufteilung
      Je nach dem, was man mit dem Aktenkoffer transportieren möchte, macht eine unterschiedliche Innenaufteilung Sinn. Herausnehmbare Taschen für Notebook und Accessoires sind sehr zu empfehlen. Ein zusätzlicher Organizer mit Steckfächern für Blätter, Stifte und Fächer für das Smartphone ist ebenso sehr nützlich.

Bestseller für Aktenkoffer auf Amazon

[amazon bestseller=“Aktenkoffer“ max=“5″]

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]