Handgepäck bei Eurowings: Neuerungen & Regularien 2019

Die üblichen Sicherheitskontrollen insbesondere des Handgepäcks sorgen immer wieder dafür, dass sich Flüge verspäten. Das soll sich nun bei der Fluggesellschaft Eurowings ändern. Man plant, die Fluggäste früher und konsequenter auf Verstöße gegen die Regularien für das Handgepäck aufmerksam zu machen und insgesamt strenger durchzugreifen. Schon in der Vergangenheit wurde Passagieren, die gegen die Bestimmungen für das Handgepäck verstießen, eine Gebühr von 35 Euro in Rechnung gestellt.

Auch ein Einchecken des Handgepäcks ist in besonderen Fällen vorgesehen – zum Beispiel auf sehr stark gebuchten bzw. ausgebuchten Flügen, um das Boarding zu beschleunigen. Verzögerungen sollen damit so weit wie möglich minimiert werden. Das Handgepäck kann dann bei Ankunft an der Gepäckausgabe abgeholt werden.

Wie sehen die aktuellen Eurowings Handgepäck Bestimmungen aus?

Jeder Fluggast darf ein Handgepäckstück mit einem Höchstgewicht von 8 kg und einer maximalen Größe von 55 x 40 x 23 cm an Bord mitnehmen. Ausgenommen sind faltbare Kleidersäcke, die als Handgepäck mitgeführt werden und eine Größe von bis zu 57 x 54 x 15 cm haben dürfen.

Angebot
SAMSONITE Base Boost - Upright 55 Koffer, Length 40 cm, 41 Liter, Schwarz (Black)
395 Bewertungen
SAMSONITE Base Boost - Upright 55 Koffer, Length 40 cm, 41 Liter, Schwarz (Black)
  • Alle Modelle mit TSA-Schloss für sicheres,...
  • Alle Check-in-Größen mit Erweiterungsfunktion
  • Hübsche Details: markantes Metall-Logo und...

Aufgrund von Kapazitätsengpässen kann Eurowings nicht garantieren, dass BASIC-Passagiere ihr Handgepäck in die Kabine nehmen können. Die Airline empfiehlt daher den SMART-Tarif, um in Bedarfsfall sicherzustellen, dass du dein Handgepäck mit in die Kabine nehmen kannst. Wenn du den Tarif der BIZclass gebucht hast, darfst du zwei Handgepäckstücke in die Kabine mitbringen.

Für Gepäck, das nicht den Richtlinien des Handgepäcks entspricht, gilt:

Größere oder schwerere Gepäckstücke, die nicht den oben genannten Anforderungen entsprechen, müssen am Check-in-Schalter aufgegeben werden. Zu großes oder zu schweres Handgepäck wird am Gate abgeholt und als aufgegebenes Gepäck im Frachtraum transportiert, wofür die besagte Gebühr i. H. v. 35 Euro zu entrichten ist. Generell gilt: Die Gebühren am Gate sind deutlich höher als bei der Online-Buchung und können nur per Maestro oder Kreditkarte bezahlt werden.

Gefährliche Güter, Medikamente und alle Wertsachen wie Laptops, Mobiltelefone, Tabletten, Dokumente, Ausweispapiere und Schmuck sollten aus dem Gepäck entfernt werden, wenn es im Frachtraum transportiert wird.

Achtung: Alle hier angesprochenen Regelungen gelten für Eurowings Flüge mit einer EW-Flugnummer, unabhängig von der operierenden Fluggesellschaft. Für die Flüge der Partnerfluggesellschaften, die keine EW-Flugnummer haben, gelten die Bedingungen der jeweiligen Airline. Diese können auf den Internetseiten der Fluggesellschaften eingesehen werden. Zu den Partnerfluggesellschaften gehören derzeit: Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, United Airlines, Air Canada und All Nippon Airways.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

(für die Aktualität der angezeigten Preise wird nicht gehaftet. Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.