Alles Wichtige über Reisegepäck

Welche Art von Reisegepäck empfiehlt sich für was?

Koffer und Trolley

Der Koffer ist das Standardgepäck, wenn es ums Reisen geht. Es gibt ihn in verschiedenen Größen, die sich für unterschiedlich lang dauernde Reiseaufenthalte eignen. Die meisten aktuellen Koffer sind ausreichend stabil und dämpfen die Innereien vor Stürzen sehr gut ab.

Der Trolley ist eine Unterart des Koffers, die mit Rollen ausgestattet ist. Heutzutage sind die allermeisten Koffer eigentlich Trolleys, da sich Koffer mit Rollen als äußert praktikabel herausgestellt haben. Der Koffer und Trolley sind in ihrer Verwendung sehr vielseitig und empfiehlt sich für deshalb grundsätzlich erst einmal für alle allgemeinen Zwecke.

Reisetasche

Die Reisetasche ist eine sehr leichtgewichtige und unkomplizierte Transportmöglichkeit für Dinge, die nicht vor Stürzen abgefedert werden müssen. Eine Fotokamera in einer Reisetasche wäre deshalb einem gewissen Risiko ausgesetzt. Aber für flexible Dinge wie Kleidung ist die Reisetasche das optimale Reisegepäck mit wenig Eigengewicht. Armeen verwenden die Reisetasche, hier auch Seesack genannt, mit Schultergurten und Tragegriffe als simple Möglichkeit, viel Ausrüstung zu verstauen.

Kulturbeutel

Der Kulturbeutel wird meist für kleinere Hygiene-Artikel verwendet und innerhalb eines größeren Reisegepäcks wie Koffer oder Reisetasche verwendet.

Fotokoffer

Der Fotokoffer ist eine Unterart des Koffers, in welchem Fotoapparate und Objektive sicher und gedämpft aufbewahrt werden. Diese sind oft sehr anfällig für Stöße. Besonders für Reisen mit dem Flugzeug eignet sich deshalb diese Art der Aufbewahrung, da die dortigen Gepäckstücke während der Reise nicht der eigenen Obhut unterliegen.

Aktenkoffer

Der Aktenkoffer ist ein spezieller Koffer, in dem sich Aktenblätter unzerknittert und sicher aufbewahren lassen. Meist lassen sich die Akten vor ungewollten Zugriff mit einem Schloss schützen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.